wissen. Materialien. Links.


Materialien


Kochrezepte, Broschüren, Spiele, ... im Laufe der Jahre haben sich einige Materialien rund um chronische Erkrankungen angesammelt, die wir hier gerne teilen.

Medien


Wir sind Expertinnen auf unserem Gebiet und gerne bereit, unser Wissen und unsere Erfahrungen in Form von Interviews oder Vorträgen zu teilen. Eine Auswahl.

Links


Eine Auswahl an interessanten und lesenswerten Links, einerseits allgemein zum Leben mit chronischer Erkrankung, zum anderen spezifisch zu einzelnen Erkrankungen.


Materialien


Broschüre zur Transition bei Juveniler idiopathischer Arthritis (JiA)

cuko konnte mit Unterstützung der Firma Pfizer Ende 2017 einen Leitfaden für Jugendliche und junge Erwachsene mit juveniler idiopathischer Arthritis (JiA) herausgeben. Die Broschüre unterstützt die jungen Patienten beim Wechsel (=Transition) von der pädiatrischen rheumatologischen Abteilung zur Erwachsenenabteilung

 

Der Leitfaden ist für alle Interessierten kostenlos, bei Interesse bitte melden.



Superhelden-Belohnungsplan für Kinder mit Cystischer Fibrose (CF)

Zur Unterstützung und Steigerung der Therapiemotivation für Kinder mit Cystischer Fibrose (CF) entwickelte cuko den Superhelden-Belohnungsplan. Mithilfe des Belohnungsplans können tägliche Therapiemaßnahmen wie Inhalieren, die eigenständige Einnahme von Medikamenten oder die Durchführung von Physiotherapie erleichtert werden.

 

Der Superhelden-Plan wurde speziell für die ambulante psychologische und ärztliche Betreuung für junge Patientinnen und Patienten im Volksschulalter gestaltet und ist für alle Interessierten kostenlos, bei Interesse bitte melden.



Verschiedene Spiele zu Typ 1 Diabetes Mellitus (T1DM)

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Sandra J. Hollenberg auf der Website www.grandmasandy.com mit Typ 1 Diabetes Mellitus. Sie hat Spiele, Bücher und Angebote entwickelt,  von denen wir cukos einige auf Deutsch übersetzt haben und hier gerne zur Verfügung stellen: 





Kochrezepte speziell für junge Genießer mit Typ 1 Diabetes mellitus

Gemeinsam etwas Gutes zu Kochen und zu Essen macht Spaß! Wir haben einige lustige und leckere Kochideen zusammengestellt, die Angabe von Broteinheiten inklusive. Unbedingt nachkochen und genießen!



Ein kleines Buch zur Körperpuppe "Erwin und der Diabetes"

Die Beschäftigung mit der Körperpuppe macht vielen Kindern Spaß! Dem kleinen Patienten Erwin kann man die einzelnen Organe entnehmen, angreifen, drehen, darüber sprechen und dann wieder in den Körper einsetzen. cuko hat ein kleines Buch gestaltet, das hilft besser zu verstehen was bei Diabetes im Körper vorgeht.

 

Das kleine Buch kann bei Interesse gerne als Datei verschickt werden, bitte melden


cuko in den Medien


Radiointerview "Immer und überall - Vom Leben mit chronischer Erkrankung"

Ein Studiogespräch mit Caroline Culen vom 01.08.2016

ORANGE 94.0 ist im Raum Wien unter UKW 94.0 bzw. 92.7 UPC Telekabel zu hören, sowie weltweit im Live Stream. Die Sendungen der Reihe werden jeweils am darauf folgenden Mittwoch 10:00 in Linz von FRO ausgestrahlt, Freitag 11:00 bei PROTON in Dornbirn und 17:00 bei FREIRAD in Innsbruck übernommen. Fallweise schliesst sich auch Radio Wanderbuehne an. Nach der Erstausstrahlung wird die Sendung immer hier archiviert.


Links


Leben mit chronischer Erkrankung

Lobby4Kids ist eine Selbsthilfegruppe, die es sich zum Ziel gemacht hat, österreichweit ein Netzwerk aufzubauen und immer dichter zu werden, damit kein Kind - besonders jene mit Behinderung oder chronischer Erkrankung - durch irgendeine Lücke fallen kann. 


Gleiche Rechte für chronisch kranke Kinder - eine Bürgerinitiative


Das Kompetenznetz Patientenschulung im Kindes- und Jugendalter hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schulungsprogramme für verschiedene Erkrankungen zu bündeln, geeignetes Qualitätsmanagement umzusetzen und sich gesundheits- und berufspolitisch für die Etablierung von Patientenschulungen einzusetzen. 


Typ 1 Diabetes mellitus (T1DM)

Die Österreichische Diabetikervereinigung (ÖDV) ist die größte und älteste Selbsthilfeorganisation in Österreich und mit vielen Gruppen, Beratungsstellen und ehrenamtlichen Mitarbeitern im ganzen Land aktiv.


Die DiabetesberaterInnen Österreichs sind in allen Bereichen der Schulung und Beratung tätig. 


mySugr bietet Apps, Web-Service und eine Diabetes Academy um den Therapie-Alltag mit Diabetes zu erleichtern. Ein Großteil des mySugr-Teams lebt selbst mit Diabetes - viele seit ihrer Kindheit.


Die Arbeitsgruppe Psychodiabetologie beim Berufsverband Österreichischer Psychologen (BÖP) hat es sich zum Ziel gemacht, die multidisziplinäre Zusammenarbeit in der Betreuung von Mensch mit Diabetes mellitus aktiv zu fördern sowie den Zugang zu Informations-, Weiter- und Fortbildungs- und Unterstützungsangeboten in dem Bereich der Psychodiabetologie zu erleichtern. 


Informationsfolder und -broschüren über Diabetes mellitus in vielen Sprachen, bereitgestellt vom Wiener Krankenanstaltenverbund. 


Mission T1D ist eine kostenlose App für iPhone und iPad, die spielerisch Wissen über Typ-1-Diabetes vermittelt und Kindern praktische Informationen für den Umgang mit der Erkrankung v.a. im schulischen Bereich mitgibt. Download bei Google Play oder iTunes