Artikel mit dem Tag "Angebot"



22. Oktober 2018
Weihnachten steht vor der Tür ... und damit wieder eine Familienauszeit vom Diabetes! Bei unserem nächsten Samstagstreff unter dem Motto "Weihnachtszeit im Winterwald" ist wieder Raum und Zeit für malen, basteln, tanzen, frühstücken, austauschen und noch vieles mehr ...
20. Februar 2018
Auch wenn es gerade jetzt noch nicht so wirkt - der Frühling kommt ... und damit wieder eine Familienauszeit vom Diabetes! Bei unserem nächsten Samstagstreff unter dem Motto "Blumen, Hasen, Krabbelkäfer" werden wir wieder gemeinsam malen, basteln, tanzen, frühstücken und noch vieles mehr ...
14. Dezember 2017
Am 16.11.2017 fand die 45. Jahrestagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft in Salzburg statt. Caroline Culen war für cuko mit dabei und hielt einen Vortrag über "Jugendliche und Typ-1-Diabetes - ticken sie im gleichen Takt?"..
20. November 2017
Die Weihnachtszeit beginnt und wir wollen diese besondere Zeit im Jahr mit "Licht und Glitzer" füllen - bei unserer nächsten Familienauszeit für Kinder mit Typ 1 Diabetes mellitus, Geschwisterkinder und deren Eltern.
11. September 2017
cuko lädt in Kooperation mit dem Klinikum Wels-Grieskirchen zum 3. Vernetzungstreffen und zur 1. pädiatrisch-psychodiabetologischen Fortbildung ein. Thematisch werden wir uns mit psychosozialen Problemfällen bei Jugendlichen mit Typ 1 Diabetes mellitus beschäftigen.
09. Juli 2017
Nun ist endlich der Sommer da, wir sind schon gut in den Ferien angekommen und es wird Zeit für die nächste Familienauszeit für Kinder mit Typ 1 Diabetes mellitus, Geschwisterkinder und deren Eltern.
26. Februar 2017
Der Frühling naht und somit auch unser heuriger erster Samstagstreff für Kinder mit Typ 1 Diabetes mellitus, Geschwisterkinder und deren Eltern.
06. August 2016
Seit Anfang August 2016 hat der Verein cuko ein neues Angebot für Familien mit einem an Typ 1 Diabetes mellitus erkrankten Kind im Programm. Der erste „Samstagstreff - Familienauszeit vom Diabetes“ fand am 6.8.2016 bei herrlichem Wetter im bezaubernden Garten des Martha-Frühwirt-Selbsthilfezentrums statt und hieß Eltern, Kinder und Geschwisterkinder herzlich willkommen.